Redaktionsbüro

Rainer Heubeck

Südafrika - Wild Coast

 

Fair Trade im Tourismus: Die Bulungula Lodge an der südafrikanischen Wild Coast

Wasser holen, Brennholz sammeln und Maiskörner zerquetschen – wer den Xhosa Ort Nqileni an der südafrikanischen Wildcoast besucht, erlebt den Alltag der Dorfbewohner hautnah. Und stellt gleichzeitig fest, dass Fair Trade auch im Tourismus funktionieren kann: Denn die Dorfbewohner sind Mitbesitzer der Lodge, die Gemeindeversammlung vergibt die Arbeitsplätze nach sozialen Kriterien – und durch Solaranlage, Komposttoiletten und „Raketenduschen“ stimmt auch die Ökobilanz.

Drei Elefanten, drei Geparden und drei Löwenbabys: Mit Roger Gordon durchs Inkwenkwezi Game Reserve

Weiße Löwen, Elefanten, Nashörner, Geparden, Zebras, Antilopen, Giraffen und Strauße beobachten – und das in einem malariafreien Gebiet und mit Blick aufs Meer. Das Inkwenkwezi Game Reserve in der Nähe von Chintsa bietet Besuchern ein außergewöhnliches Natur- und Safarierlebnis, ergänzt durch vielfältige Outdoor-Aktivitäten. Nach Voranmeldung können Touristen hier sogar einem Rangerausbilder über die Schulter sehen und ihn bei seinen Unterrichtsstunden begleiten.

                                      Weitere Südafrika-Themen

 

[Home] [Aktuelles] [Profil] [Referenzen] [Arbeitsproben] [Kontakt] [Impressum] [Archiv] [Fernreise-Themen] [Europa-Themen] [Service-Themen] [Bild-Liste] [Ägypten] [Antigua] [Argentinien] [Australien] [Barbados] [Cabo Verde] [Chile] [Dominikanische Republik] [Europa] [Indonesien] [Japan] [Jordanien] [Kenia] [Kolumbien] [Laos] [Libanon] [Macau] [Malawi] [Philippinen] [Sri Lanka] [St. Lucia] [Südafrika - Wild Coast] [Thailand]