Redaktionsbüro

Rainer Heubeck

Israel

Israel Ökologie40

Israel Ökologie32

 

Salzwüsten, Wasserfälle und künstliche Sümpfe: Vom Toten Meer nach Galiläa

Auf dem Pfad hoch zum König-David-Wasserfall sind zahlreiche Familien unterwegs, aber auch etliche Grüppchen mit jungen Leuten. In der Oase En Gedi gibt es Wanderwege und Thermalquellen, alte Tempel und Synagogen, einen Kibbuz und Wasserfälle. Mehr als 200 Kilometer weiter nördlich, im Hula Reservat, erspähen wir von Holzpfaden aus Vögel, außerdem Nutria, Wasserschildkröten und Fische. Das Reiseland Israel bietet eine faszinierende ökologische Vielfalt auf kleinem Raum –  eine abenteuerliche Jeeptour durch die Wüste, eine Oasenwanderung und Vogelbeobachtung lassen sich perfekt verbinden.

 

Israel Ökologie01

Israel Ökologie03

Israel Ökologie17

Israel Ökologie16

Israel Ökologie43

Israel Ökologie38

Israel Ökologie05

Israel Ökologie08

Israel Ökologie20

Israel Ökologie19

Israel Ökologie34

Israel Ökologie36

Israel Ökologie12

Israel Ökologie07

Israel Ökologie24

Israel Ökologie21

Israel Ökologie30

Israel Ökologie31

Israel Ökologie10

Israel Ökologie11

Israel Ökologie22

Israel Ökologie15

Israel Ökologie37

Israel Ökologie41

Israel Ökologie14

Israel Ökologie02

[Home] [Aktuelles] [Albanien] [Australien - Melbourne] [Deutschland] [Israel] [Polen] [Surinam] [Taiwan] [Thailand] [Tschechien] [Profil] [Referenzen] [Arbeitsproben] [Kontakt] [Impressum] [Archiv]