Redaktionsbüro

Rainer Heubeck

El Jadida

ElJadida202002

ElJadida202006

 

Majestätische Burgmauern, filmreife Zisternen und mystische Innenstädte: Portugiesische Spuren an Marokkos Atlantikküste

Als Aboulkacem Chebri vor knapp dreißig Jahren mit seinem Archäologiestudium in der marokkanischen Königsstadt Rabat fertig war, suchte er nach Arbeit – und fand eine Stelle in einer verfallenen Kleinstadt am Atlantik, etwa 100 Kilometer südlich von Casablanca. Heute ist El Jadida, ein Ort, der über 200 Jahre lang von Portugiesen beherrscht war, herausgeputzt und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lässt sich dieser Restaurierungs-Erfolg im Nachbarort Azzemour in den nächsten Jahren wiederholen? Aboulkacem Chebri arbeitet daran. Für ihn ist Azzemour eine mystische Stadt – mit zahlreichen architektonische Perlen und einer faszinierenden Geschichte.

 

ElJadidaB23

ElJadidaB26

ElJadidaB18

ElJadidaB20

ElJadida202007

ElJadida202008

ElJadida202013

ElJadida202014

ElJadidaB30

ElJadida202016

ElJadida202005

ElJadida202009

ElJadidaB35

ElJadidaB22

ElJadidaB34

ElJadidaB32

ElJadida202001

ElJadidaB37

ElJadidaB25

ElJadidaB24

ElJadidaB31

ElJadida202017

ElJadida202015

ElJadida202003

ElJadida202012

ElJadidaB17

[Home] [Aktuelles] [Deutschland] [Dominikanische Republik] [Madagaskar] [Marokko] [Panama] [Polen] [Tschechien] [Profil] [Referenzen] [Arbeitsproben] [Impressum] [Archiv] [Datenschutz]