Redaktionsbüro

Rainer Heubeck

St. Lucia

 

Eine Insel mit zwei Bergen: Das Karibikidyll St. Lucia zwischen Regenwald und Kunst

St. Lucia liegt in der Karibik, ist jedoch keine reine Strand-Destination, sondern fasziniert vor allem durch Natur und Kultur, durch hüglige Landschaften und üppiges Grün. Die beiden Wahrzeichen des Eilands finden sich im Süden St. Lucias - der Gros Piton und der Petit Piton, zwei steil gen Himmel ragende zuckerhutartige Bergkegel. Geprägt wird die Insel, die mittlerweile zu einer Wahlheimat der Sängerin Amy Winehouse geworden ist, aber nicht nur von den zwei Bergen, sondern auch von zwei unterschiedlichen Kolonialtraditionen: Sieben Mal herrschten die Franzosen auf St. Lucia und sieben Mal die Briten. Eine kulturelle Mischung, die sämtliche Lebensbereiche prägt - Musik und Kunsthandwerk, Ortsnamen und Architektur, Sprache und Küche.

 

[Home] [Aktuelles] [Profil] [Referenzen] [Arbeitsproben] [Kontakt] [Impressum] [Archiv] [Fernreise-Themen] [Europa-Themen] [Service-Themen] [Bild-Liste] [Ägypten] [Antigua] [Argentinien] [Australien] [Barbados] [Cabo Verde] [Chile] [Dominikanische Republik] [Europa] [Indonesien] [Japan] [Jordanien] [Kenia] [Kolumbien] [Laos] [Libanon] [Macau] [Malawi] [Philippinen] [Sri Lanka] [St. Lucia] [Südafrika - Wild Coast] [Thailand]