Redaktionsbüro

Rainer Heubeck

Kenia

 

Safariland Kenia: Wie sich ein Deutscher im kenianischen Tsavo West Nationalpark seinen Traum erfüllt hat

„Safari heißt Reise, es heißt unterwegs sein, und suchen – es darf niemand erwarten, dass wir die Tiere hier für ihn festbinden“, erläutert Severin Schulte seine Philosophie. In seiner „Severin Safari Lodge“ im Tsavo West Nationalpark in Kenia sind die Gäste in komfortabel ausgestatteten Zelten untergebracht – inklusive eigener Dusche und Bidet. „Plätze wie diese, wo man wirklich inmitten wer Wildnis leben kann, gibt es auf dieser Welt immer weniger“, beteuert Schulte, der aus der Unternehmerfamilie Severin aus Sundern stammt und bereits in den 70er Jahren mit dem  „Afrika-Bazillus“ infiziert wurde.

Riesenschildkröten, ein portugiesisches Fort und die größte Open Air Disco Ostafrikas: Kenias Küste bietet mehr als schneeweiße Traumstrände

Wer zum Urlaub an die kenianische Küste fährt, begibt sich auf eine Zeitreise in die Geschichte Ostafrikas – die nicht nur von Afrikanern, sondern auch von Portugiesen und Arabern, von Indern und Briten geprägt wurde. Wie in einem Brennglas bündelt sich die wechselvolle Historie in Fort Jesus in Mombasa, der zweitgrößten Stadt Kenias. Nicht weit von Fort Jesus entfernt, im Haller-Park, führt Parkführer Karima seine Gäste tagtäglich zu Owen und zu Mzee.  Das nach dem Tsunami gerettete Flusspferd und die 130 Jahre alte Riesenschildkröte waren lange Zeit engste Freunde. In der Nähe des Tierparks betreibt Walter Reif aus Mannheim die größte Openair-Disco Ostafrikas. Seine Vision: Kenia soll eine Partymetropole werden, in der rund um die Uhr getanzt werden kann und die den Vergleich mit Mallorca und Ibiza nicht zu scheuen braucht.

 

 

 

[Home] [Aktuelles] [Profil] [Referenzen] [Arbeitsproben] [Kontakt] [Impressum] [Archiv] [Fernreise-Themen] [Europa-Themen] [Service-Themen] [Bild-Liste] [Ägypten] [Antigua] [Argentinien] [Australien] [Barbados] [Cabo Verde] [Chile] [Dominikanische Republik] [Europa] [Indonesien] [Japan] [Jordanien] [Kenia] [Kolumbien] [Laos] [Libanon] [Macau] [Malawi] [Philippinen] [Sri Lanka] [St. Lucia] [Südafrika - Wild Coast] [Thailand]